Leserunde

Aktion | Ein Buch voller Gedanken

Hallöchen liebe Leser. Vor kurzem habe ich auf Twitter eine kleine Umfrage gestartet, bei der ich von meinen Followern wissen wollte, welches Buch sie für eine Aktion auswählen würden, ohne, dass meine Follower wussten worum es bei dieser Aktion gehen wird. Jetzt ist es endlich soweit und ich werde euch verraten worum meine Gedanken gekreist sind, als ich euch diese Frage gestellt habe. Ich freu mich gerade wie ein kleines Kind, weil die Idee schon länger in meinem Kopf herumschwirrt. Die Idee kam daher, dass ich es liebe mit und für euch Leserunden zu veranstalten, dass ich aber irgendwann immer den Überblick über die vielen Kommentare zu den einzelnen Abschnitten verliere. Da dachte ich, wie cool so eine analoge Leserunde wäre ..

 

Ein Buch voller Gedanken

.. und dann habe ich in meinem Kopf einfach eine ‚analoge Leserunde‘ kreiert. Das Prinzip ist ganz einfach. Ein Buch geht auf die Reise und wird von vier Personen nacheinander gelesen, dabei sollen die Personen – natürlich jede Person mit einer anderen Farbe – ihre Gedanken direkt im Buch festhalten. Wer sich also nicht traut in ein Buch hinein zu schreiben, der darf jetzt gerne aufhören zu lesen. 😀 Die vierte Person schickt dann das Buch zu mir und ich darf dieses Buch dann voll mit euren Gedanken lesen und nur, wenn ich darüber nachdenke stellt sich bei mir schon die pure Vorfreude ein.
Ich hoffe, es finden sich 8 Leser, die Lust auf eine solche Aktion haben, denn ich habe nicht nur den Erstplatzierten der Umfrage für diese Aktion ausgewählt, sondern auch den zweiten Platz. Aber dazu später mehr. Als erstes erkläre ich euch einmal genau, wie ich mir das gedacht habe.

Wie läuft das ab?

Also, wenn alle 4 Mitleser feststehen, schickt der Verlag das Buch an den ersten Leser.
Jeder Leser hat ab dem Datum, an dem das Buch bei ihm ankommt, 3 Wochen Zeit es zu lesen, ich denke, dass das bei uns Schnelllesern reichen sollte (falls es da zu Komplikationen kommen sollte, lässt sich darüber reden).
Jeder Mitleser bekommt eine Farbe zugeteilt mit der er dann beim Lesen seine Gedanken in das Buch schreibt, damit ich es später auch noch auseinander halten kann.
Es gibt keine bestimmten Stellen an die etwas geschrieben werden soll, die Gedanken sollen einfach immer genau an die Stelle, zu der man etwas zu sagen hat und am Ende hätte ich gerne ein klitzekleines Fazit.
Nach spätestens den drei Wochen wird das Buch dann an den nächsten Mitleser weitergesendet. Ich gebe immer nur demjenigen die Adresse, des nächsten Leser, der sie auch wirklich braucht.
Der letzte Mitleser schickt das Buch dann zu mir, logisch, oder?
Ich werde das Buch dann mit all euren Gedanken lesen, Fotos machen und einen Post darüber schreiben. Natürlich werdet ihr bei allem, was ich darüber schreibe immer verlinkt.

Wer jetzt Lust hat mitzumachen ..

Kann sich gerne für eines oder beide Bücher in die Formulare
eintragen. Bis Montag, den 18.04.16 könnt ihr euch in die Formulare eintragen. Falls es mehr als vier Interessenten pro Buch geben sollte entscheidet das Los wer mitmacht. Ich werde die Mitleser dann per Email informieren und euch dann auch gleich eine Farbe zuteilen. 😀

 

Ein Buch voller Gedanken Der Sommer mit Pippa

Sarah ist ein Kontrollfreak: Sie besitzt für jeden Anlass das perfekte Kleid, sie hat den perfekten Partner und nun auch endlich den perfekten Verlobungsring am Finger. Erst bei der Planung ihrer Hochzeit merkt sie, dass ihr die Trauzeugin fehlt – sie hat einfach keine beste Freundin. Als dann die chaotische Pippa in ihr Leben stolpert, ändert sich alles. Pippa ist Automechanikerin und das genaue Gegenteil von Sarah: zu laut, zu widerspenstig, zu ehrlich. Aber kann so jemand wie Pippa auch Sarahs Herz retten?
 

rororo | erscheint am: 22.04.16 | 320 Seiten

Ein Buch voller Gedanken Tag Vier

Drei Tage im Paradies, aber am vierten bricht die Hölle los. Am vierten Tag einer Kreuzfahrt durch den Golf von Mexiko hält das betagte Schiff „Beautiful Dreamer” plötzlich und unerwartet an. Die Maschinen lassen sich nicht wieder starten, es gibt keinen Strom, keinen Funkempfang, und weder Passagiere noch Crew-Mitglieder können Rettung anfordern. Als die Situation sich verschlimmert und das Essen sich dem Ende neigt, beginnt die Besatzung unruhig zu werden. Und dann wird noch die Leiche einer jungen Frau in ihrer Kabine entdeckt, Panik bricht aus. An Bord hält sich ein Mörder auf – aber das ist noch nicht alles: Merkwürdige Dinge geschehen, und bald wünschten alle, es wäre nur ein Mörder, der unter ihnen ist.
 

Goldmann | erscheint am: 18.04.16 | 448 Seiten

 

So, und nun bin ich ganz hibbelig und gespannt, was ihr von der Idee haltet. 😀 Lasst mir mal eure Meinung da. Ich hoffe, dass sich für jedes Buch vier Leser finden werden. Habt ihr den Mumm in ein Buch zu schreiben? 😉 Traut euch. Ich freue mich drauf zwei Bücher voll mit euren Gedanken zu lesen.

31 Kommentare

  1. Hallo Lotta,

    ich finde die Idee echt toll! Während des Lesens habe ich mich schon mehrmals gefragt, was denn jetzt andere von dieser oder jener Stelle halten. (Vor allem wenn ich mich über etwas aufrege, würde ich manchmal gerne wissen, ob ich nur mal wieder so empfindlich bin oder ob es anderen genauso ergegangen ist.) Leider habe ich in den nächsten Wochen nur wenig Zeit, sonst wäre ich auf jeden Fall mit dabei gewesen.

    Liebe Grüße
    Sarina

  2. Ich habe schon mehrmals bei so einer Wanderbuchaktion mitgemacht und hatte immer viel Spaß dabei, vor allem, wenn das Buch schon vollgekritzelt war 🙂 Kleiner Tipp: lass doch einfach jeden seine Farbe selbst aussuchen, man sieht ja, was schon belegt ist. Nicht jeder hat ja alle Farben zuhause und bisher gab es nie das Problem, das zwei Leute die gleiche Farbe verwendet haben.

  3. Fantasie und Traeumerei Antworten

    Hallo,
    eine sehr spannende Idee 🙂
    Die beiden Bücher interessieren mich leider nicht, aber vielleicht gibt es ja weitere Auflagen der Aktion.
    Ich wünsche allen Teilnehmern viel Freude und bin gespannt auf die dazugehörigen Berichte 🙂
    Liebe Grüße
    Nanni

  4. Book Experiences Antworten

    Hatte tatsächlich auch schon mal den Gedanke, dass ich an so etwas gerne teilnehmen würde 😀 irgendwo im Netz habe ich schon mitbekommen, dass Leute das machen und hätte auch Lust drauf.

    Würde mich gerne für Tag Vier eintragen. Allerdings steht bei dem Formular oben der andere Titel drin. Bin ich zu doof oder ist das aus Versehen falsch? Bei dem Buch wär ich auf jeden Fall gerne dabei 😀 klingt extrem gut und spannend.

    Liebste Grüße
    Jule

  5. Hallo Lotta,

    nach langen hin und her überlegen, für welches Buch ich mich anmelden werde, habe ich mich nun für Tag Vier entschieden.

    Der Sommer mit Pippa hätte mich auch interessiert, aber ich denke, dass es in diesem Buch einige Klischees geben wird. Ich habe bei mir selbst festgestellt, wenn ich solche Bücher in Leserunden lese, dann fallen mir die negativen Seiten viel mehr auf, als wenn ich ein Buch ohne "drüber nach zu denken" lese.

    Daher meine Wahl für Tag Vier.

    LG
    die Yvi
    yvisleseecke.blogspot.de

  6. Hallo Lotta,
    Was eine witzige Idee, gefällt mir sehr gut! Ich finde das beim Kindle immer ganz interessant, da kann man sich ja auch die häufigsten Markierungen anzeigen lassen und erfährt dann, was sich andere so hervorheben und was sie damit ev. besonders interessiert.
    Leider liegt keins der vorgeschlagenen Bücher auf meiner Lesewellen-Länge – aber vielleicht gibt es ja nochmal solch eine Aktion Deinerseits. Ich bin jedenfalls gespannt, was bei rauskommt!

    Liebe Grüße,
    Kati

  7. Hallo Lotta,
    ich finde solche Aktionen super! Ich habe selbst schon an zwei solcher Notizbuchrunden teilgenommen und die haben großen Spaß gemacht. 🙂 Ich wünsche euch also viel Vergnügen!
    (An dieser hier von dir möchte ich nicht teilnehmen, die Bücher sind nichts für mich 😀 )

    Liebe Grüße,
    Noemi

  8. Oh, was für eine wunderschöne Idee 🙂 Ich habe mich auch gleich eingetragen. Aber wie ich dort schon geschrieben habe, ist es ein wenig schade für den, der als erstes liest, dass er keine Anmerkungen drin hat… aber das lässt sich wohl leider nicht vermeiden. Aber durch deinen Beitrag bekommt man dann ja wohl auch einen Überblick über die Meinungen der anderen Leser 🙂

    Ich finde es auch überhaupt nicht schlimm, in ein Buch zu schreiben. Das habe ich früher oft gemacht (allerdings mit Bleistift) und finde das bei nochmaligem Lesen immer sehr erheiternd 😉

    Liebe Grüße
    Jacy

  9. Hallo Liebes. 🙂
    Ich wollte immer mal an einer Wanderbuchaktiion teilnehmen, habe es bisher aber leider nicht geschafft. Und jetzt? Jetzt startest du gleich zwei, mit einem Buch, welches mich brennend interessiert (Tag vier). Ich bin sau traurig, dass ich es zeitlich wohl eher nicht schaffen werde, deswegen gibt es von mit auch keine "Anmeldung". Ich wünsche euch aber ganz, ganz viel Spaß und freue mich schon sehr auf den abschließenden Beitrag von dir. 🙂
    *drück dich*
    Kitty ♥

  10. Hallöchen liebe Kitty,
    ach man jetzt bin ich auch ein bisschen traurig, dass es bei dir zeitlich nicht passt.. und wenn ich den Zeitraum bei dir verlängern würde? Du liest doch geschwind! 😀 Ich würde mich so freuen, wenn du dabei wärst. :*
    Und ich hoffe, dass du das Ganze trotzdem verfolgst, vielleicht sehen wir uns dann bei der nächsten analogen Leserunde. 😉

    Liebst, Lotta

  11. Hallöchen liebste Yvi,
    ich freue mich, dass du ein Teil der Leserunde sein möchtest. 😀 Ich hoffe auch, dass das Los auf dich fallen sollte, wenn sich noch mehr anmelden. Momentan sind es genau vier. Ich bin gespannt. Ich freue mich wie verrückt auf diese analoge Leserunde. Und ich kann verstehen, warum die dich für Tag Vier entschieden hast. Ich erwarte viel von dem Buch. 😀 😀

    Liebst, Lotta

  12. Hallöchen liebe Kati,
    was bitte? Wie cool ist das denn? 😀 Das finde ich jetzt schon wieder mega scharf am Kindle, aber auch irgendwie gruslig, dass Amazon das auswertet, was man so markiert. Schade, dass die Bücher nichts für dich sind, aber wenn es gut läuft, dann werde ich so etwas gewiss wieder machen und vielleicht ist dann etwas für dich dabei. 😀

    Liebst, Lotta

  13. Hallöchen Noemi,
    ich habe sowas noch nie gemacht und deswegen freue ich mich umso mehr drauf. ich bin dezent gespannt in welchem Zustand die Bücher wohl bei mir ankommen werden. xD Hehe! Vielen Dank für deinen lieben Kommentar. 🙂

    Liebst, Lotta

  14. Hallöchen Sarina,
    ic freue mich, dass die Idee so gut bei dir ankommt. 😀 Zwar ist die Idee nicht unbedingt neu, aber ich dachte, dass ich sie einfach mal wiederbelebe, weil ich sowas zuvor auch noch nie gemacht habe. Schade, dass du nicht die Zeit findest dran teilzunehmen, aber wenn es gut läuft, werde ich so etwas auf jeden Fall nochmal machen und vielleicht passt es dann ja besser bei dir. 😀

    Liebst, Lotta

  15. Hallöchen meine liebste Juliana,
    ich glaube, dass da bei den Google Formularen einfach was falsch dargestellt wurde, denn eigentlich ist der richtige Titel drin und du stehst auch im richtigen Formular. xD Ich freue mich schon mit euch gemeinsam das Buch zu lesen. Das wird bestimmt grandios. 😀
    Ich bin schon ganz hibbelig deswegen. Ich hatte das auch schon mal vor Ewigkeiten irgendwo gesehen und fand das ziemlich cool und da dachte ich so eine analoge Leserunde wäre auch mal voll etwas für mich. Ich freue mich, dass du dabei bist!

    Liebst, Lotta

  16. Hallöchen Nanni,
    also wenn alles gut läuft, dann wird es garantiert eine weitere Auflage dieser Aktion geben! Vielleicht ist dann etwas für dich dabei. 😀
    Ich bin auch schon ehrlich gespannt. 😀 😀

    Liebst, Lotta

  17. Hallöchen 😀
    ja, da hast du natürlich vollkommen recht. Ist ja auch Quatsch eigentlich. xD Den Vorschlag werde ich mal umsetzen. Danke dir. 😀
    Ich bin unglaublich gespannt wie voll die Bücher dann im Endeffekt sein werden. Ich habe bei sowas noch nie mitgemacht und habe es nur mal am Rande mitbekommen, dass solche Aktion mal stattfand. Ich bin ganz kribbelig drauf.

    Liebst, Lotta

  18. Hallöchen Jacy,
    ja das stimmt wohl, aber es ist natürlich unmöglich das zu umgehen. :/ und genau aus dem Grund werde ich auf jeden Fall einen umfassenden Beitrag zu den beiden Büchern schreiben. Ich glaube das wird ein riesen Spaß! 😀
    Ich habe früher in meine Schulbücher geschrieben – als wenn es meine eigenen waren. xD Aber ich habe noch nie in einen normalen Unterhaltungsroman geschrieben. Ich bin schon gespannt wie das wohl sein wird. 😀

    Liebst, Lotta

  19. Liebe Lotta,

    was für eine tolle Idee, da trage ich mich doch gleich mal für Tag 4 ein 🙂

    Liebe Grüße,
    Sonja

  20. Hey liebste Lotta 🙂

    ich finde die Idee total klasse und so lange ich nicht in mein eigenes Buch schreiben muss, habe ich auch nichts dagegen 😀 Ich habe so ein Buch auch schon mal verschenkt und das kam richtig gut an. 🙂

    Dennoch mache ich nicht mit, weil die beiden Bücher einfach nichts für mich sind, aber vielleicht machst du das ja noch einmal 🙂

    Liebste Grüße,
    Tati

  21. Hallöchen liebe Sonja,
    ich freue mich, dass dir die Idee gefällt und drücke dir feste die Daumen, dass du auch mit von der Partie bist! 😀

    Liebst, Lotta

  22. Hallöchen meine liebe Tati,
    haha du bist mir ja eine. :b Aber ich verstehe was du meinst. Ich freue mich aber schon total ein beschriebenes Buch zu bekommen. Das wird bestimmt saucool und ja, ich könnte mir auch vorstellen so etwas mal zu verschenken. 😀

    Vielleicht ist ja, wenn ich es nochmal wiederholen sollte, ein Buch für dich dabei. 😀

    Liebst, Lotta

  23. Hallo Lotta,

    Oh ja ich bin auch schon ganz gespannt. Mal schauen ob es klappt 😉
    Lg
    die Yvi

  24. Liebe Lotta,

    das ist ja eine tolle Idee! Ich freue mich schon darauf, wenn die Bücher dann wieder bei dir angekommen sind und du sie uns – mit den Anmerkungen zeigst! Ich selbst könnte bei so einer Aktion leider nicht mitmachen, da ich einfach nicht in ein Buch reinschreiben kann – es gruselt mich allein bei dem Gedanken daran. 😉
    Aber ich bin trotzdem seehr gespannt, mit wie vielen Kommentaren du die Bücher dann bekommst.

    Liebe Grüße,
    Sarah

  25. Hallöchen liebe Sarah,
    ich freue mich auch schon unheimlich darauf, wenn die Schätze dann bei mir ankommen und ich die Bücher lesen kann und zwar mit den Gedanken der anderen. Ach das wird bestimmt grandios. 😀 Ich bin hibbelig, aber ich muss mich wohl noch ein wenig gedulden. ^^
    Ich kenne da noch wen, der das gar nicht könnte. Meine liebe Freundin Jassi ist fast verrückt geworden, als ich ihr erzählt habe, dass ich diese Aktion starten will. ^^
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

    Liebst, Lotta

  26. Also ich finde die Idee super! Mich sprechen nur die beiden Bücher leider nicht an – aber ich hoffe, dass du Aktion weitermachst und ich dann vielleicht in der nächsten Runde dabei sein kann. 🙂

    Viel Spaß den Teilnehmern!

    LG Sabine

  27. Hallöchen liebe Sabine,
    nun die Nachfrage ist so groß, dass ich sehr wahrscheinlich auch eine weitere Runde planen werde. Dann werde ich mal sehen, dass ich euch dann vorher frage, was ihr so lesen wollt. 😀 Dann gibts auch mal eine andere Art von Büchern. 😉

    Liebst, Lotta

  28. Ooh – da freue ich mich! Berichtest du dann eigentlich auch von dem Buch, wenn es wieder bei dir ankommt? Das ist doch bestimmt spannend, was da so alles reingeschrieben wurde …

    LG Sabine

Hinterlasse eine Antwort

Menü