Familie

1 Beiträge Startseite

Lottaleben

Mein Urlaub in Kühlungsborn 2016

Wenn ich von meiner Zeit in Kühlungsborn schreibe, dann gerate ich ins Schwärmen, also stellt euch schon mal mental drauf ein. Ich liebe diesen Ort und genau deswegen fahren meine Ma und ich auch jedes Jahr dorthin in den Urlaub. Wahrscheinlich könnes es einige von euch schon nicht mehr hören, aber es ist mein absoluter Wohlfühlort. Es gibt nichts besseres für meine Seele (und meine Ohren – wenn ich am Meer bin reduziert sich mein Tinnitus auf ein Minimum). Deswegen möchte ich euch von meinem Urlaub dort berichten. Davon wie wunderbar Kühlungsborn und die Umgebung ist. Wenn ich mich wieder auf den Weg dorthin mache, dann ist das ein bisschen so als würde ich nach Hause kommen.

Sonnenuntergang Kühlungsborn

Eigentlich versuchen meine Ma und ich immer in der gleichen Ferienwohnung zu wohnen, weil sie uns einfach so gut gefällt (sie hat zum Beispiel eine wunderbare Badewanne). Diese Ferienwohnung befindet sich in der Urlaubsräume am Meer Anlage. Und ist praktisch nicht zu toppen. Sie liegt direkt am Yachthafen und man ist in unmittelbarer Nähe des VielMeer und der Bäckerei Junge. Dieses Jahr hat das mit der Ferienwohnung nicht geklappt, weshalb wir auf eine andere Ferienwohnung ausweichen mussten und meine Ma hat da einen echten Glücksgriff gelandet. Sie hat uns eine wunderschöne Wohnung im Haus Atlantik gebucht, die ich so schön gar nicht erwartet hatte. Schon als wir die Wohnung betreten haben, war ich vollkommen hin und weg.

Balkonblick Kübo

Menü