Bloggerleben

Save the Date, ihr Popescu Fans!

Hallöchen liebe Leser und Popescu Fans! Ich bin ganz aufgeregt und hibbelig und verzaubert. Endlich endlich steht es fest, wann das neue Buch von Adriana Popescu erscheinen wird! – Hier bitte Jubelschreie und Laolawelle hindenken – Was könnte einen Sommer besser machen als ein neues Buch von meiner Lieblingsautorin? Noch dazu, da das Buch am ersten Tag meiner Berufsschulzeit in Frankfurt erscheint. Nicht nur der Erscheinungstag, sondern auch Cover und Klappentext sind seit heute auf der Verlagshomepage von CBJ zu finden und ich bin wirklich vollkommen hin und weg. Aber seht selbst..

 
Paris du und ich
 

Romantik pur hatte sie geplant – eine Woche Paris bei ihrem chéri Alain. Doch angekommen in der Stadt der Liebe, muss die sechzehnjährige Emma feststellen, dass Alains »Emma« inzwischen »Chloé« heißt und sie selbst nun dumm dasteht: ohne Bleibe, ohne Kohle aber mit gnadenlos gebrochenem Herzen.

Ähnlich down ist Vincent, dem kurz vor der romantischen Parisreise die Freundin abhanden gekommen ist, und den Emma zufällig in einem Bistro trifft. Zwei Cafés au lait später schließen die beiden Verlassenen einen Pakt: Sich NIE wieder so heftig zu verlieben. Und nehmen sich vor, trotz allem diese alberne Stadt der Verliebten unsicher zu machen, allerdings auf ihre Art. Paris für Entliebte – mit Chillen auf Parkbänken, Karussellfahren auf alten Jahrmärkten, stöbern in schrägen Kostümläden.

 

Doch ob das klappt:
sich in der Stadt der Liebe NICHT zu verlieben?

 

Ganz ehrlich, ist dieses Cover nicht ein Traum? Ist es nicht einfach wunderschön? Ich kann mir Emma förmlich vorstellen, wie sie mit ihrem gebrochenen Herzen in einem Café sitzt und auf Vincent trifft, der ebenfalls alleine durch Paris unterwegs ist.. und dann auch noch Paris! Ich meine, besser geht es doch gar nicht. Ich fand schon Italien ganz toll in „Ein Sommer und vier Tage“, aber mit Paris hat Adriana Popescu, zumindest für mich, einfach die perfekte Stadt gewählt. Ich weiß schon jetzt, dass dieses Buch mein Herz höher schlagen lassen wird.

 

Und ich gebe es zu, einen kleinen Vorgeschmack auf dieses Buch habe ich schon bekommen, denn meine wunderbare kleine zauberhafte Zola hat eine Gastrolle in diesem Buch bekommen und ich durfte schon mal drüber lesen, ob das was da zu der kleinen Hundedame so geschrieben steht auch zu Zola passt. (Es passt wie die Faust aufs Auge) Ach was freue ich mich auch in den Rest der Geschichte eintauchen zu dürfen, denn jetzt wo ich einen Vorgeschmack bekommen habe, will ich unbedingt auch alles andere erfahren. 😀
Und Zola fühlt sich jedenfalls schon jetzt total angesagt.. ^^

 
Zola Strand

Freut ihr euch auch schon so sehr auf
das neue Buch von Adriana Popescu?
Welches ist bisher euer Lieblingsbuch von ihr? 😀

20 Kommentare

  1. Holly Molly ♥ Ich freu mich grad wie ein Keks – ein neuer Roman von Adriana versüßt den Sommer 2016 definitiv! 🙂 Ich bin schon sehr gespannt auf den Roman und auch sehr neugierig auf Zolas Gastrolle.

    Hab eine schöne Woche!
    LG, Nana

  2. Hallöchen Nana,
    ich freue mich, dass ich dich quasi ein bisschen überraschen konnte. 😀 Ich finde auch, ein Sommer in dem ein Buch von Adriana rauskommt, ist ein guter Sommer. 😉 Ich bin auch schon gespannt. Und Zola macht eine echt gute Figur in ihrer Rolle. 😀 Hehe!
    Ich wünsche dir auch eine schöne Woche. 🙂

    Liebst, Lotta

  3. Yippiee 🙂 Das sind ja schöne Nachrichten zum Montag. Mein Lieblingsbuch bisher ist "Lieblingsmomente". Ich habe das im letzten Sommerurlaub gelesen und dieses Jahr kommt "Lieblingsgefühle" mit ins Reisegepäck. Naja, und nach dem Urlaub kann ich mir dann direkt dieses kaufen <3

    Liebe Grüße
    Diana

  4. Yvis Leseecke Antworten

    Hallo Lotta,

    wegen des bevorstehenden Paris und Disneyland Urlaub im Juli wäre das eigentlich die perfekte Lektüre. Habe nur gerade gesehen, dass es erst am 25.07.2016 raus kommt.

    Aber vlt. lese ich es dann nach dem Urlaub, wenn ich noch den Paris Flair, hoffentlich, verfallen bin.

    LG
    die Yvi
    yvisleseecke.blogspot.de

  5. Hallöchen Diana,
    ach ich kann verstehen, dass "Lieblingsmomente" dein Lieblingsbuch von ihr ist. Ich kann mich gar nicht so richtig entscheiden, aber das steht bei mir auch ganz oben auf der Liste. Ganz ganz oben. Direkt neben "5 Tage Liebe" und "Versehentlich verliebt" ach ja und "Ein Sommer und vier Tag" .. hehe ja ich liebe sie alle.. ist einfach so und ich denke, das wird bei diesem hier nicht anders werden. 😉

    Liebst, Lotta

  6. Hallöchen Yvi,
    was? Du hast noch nichts von Adriana Popescu gelesen? Ich weiß, das hast du jetzt nicht hier geschrieben, sondern auf Twitter, aber was? :O Das ist ja was. Das solltest du dringend nachholen. Sie hat soooo unglaublich tolle Bücher mit viel Gefühl und Humor. Einfach großartig. Jeder sollte mindestens einen Popescu in seinem Leben gelesen haben. Really. 😉 Ich freue mich, wenn dieses hier dann dein erster wird. Das Buch ist garantiert großartig.

    Liebst, Lotta

  7. Hallo Lotta 🙂

    Ich habe erst dieses Jahr mein erstes Buch von Adriana Popescu gelesen (Lieblingsmomente) und war sehr begeistert davon. 🙂
    Das Cover des Buches ist wirklich ein Traum und das Mädchen bildhübsch *-* Der Klappentext ist, finde ich, typisch Popescu 😀 Sie hat einfach ihre eigene Handschrift, die sich sogar schon durch die Klappentexte zieht. Das Buch werde ich mir auf jeden Fall holen 🙂
    Und das die süße Zola sogar eine kleine Rolle bekommen hat macht das Buch noch attraktiver 😀

    Liebste Grüße
    Ellen
    hundertewoerter.blogspot.de

  8. Hallöchen liebe Ellen,
    ich weiß noch, als ich meinen ersten Popescu gelesen habe .. das war übrigens auch Lieblingsmomente. Ich war vollkommen hin und weg von dieser Geschichte. Ich konnte gar nicht fassen wie gut das Buch war. Und als ich dann die Rezension online gestellt habe und ein Kommentar der Autorin darunter fand.. Irre. Das Gefühl war einfach Wahnsinn und jetzt kommt mein kleiner Hund in diesem Buch vor. Meine Zola. Ich kann das irgendwie gar nicht fassen. ^^ Irgendwie crazy. Okay, jedenfalls hast du absolut recht, das Cover ist unglaublich schön. 😀 Ich bin sehr gespannt auf das Buch. 😀

    Liebst, Lotta

  9. mara villosa Antworten

    Hallöchen meine Liebe 🙂

    Ich habe hier ja noch "Lieblingsmomente" auf dem SuB liegen. Vielleicht sollte ich nun schnell dazu greifen, denn das Cover zum neuen Buch ist ja mal sowas von herzallerliebst!

    Glückwunsch auch zur Hundegastrolle 😉 Erst die Buchseiten und dann die Bretter, die die Welt bedeuten. Ehe du dich versiehst, ist deine Zola ein Hundestar 😀

    Viele liebe Grüße an dich,
    Patrizia 🙂

  10. DaNi @Germany Antworten

    Ich freue mich auch schon wahnsinnig drauf!!! Eigentlich bin ich aus dem Jugendbuchalter ja raus, aber ich muss zugeben, dass trotz meines Alters, immer mehr Jugendbücher mein Herz erobern. Ein Sommer und vier Tage habe ich gerade erst gelesen, und was soll ich sagen? Durch die Reife der Protagonisten war es wirklich auch was für Erwachsene 😉
    Adriana Popescu ist definitiv eine meiner Lieblingsautoren! Und seit ich damals Lieblingsmomente gelesen hab, wusste ich sofort das ihre Bücher für mich zur einer Droge werden… Inzwischen habe ich ihre Bücher alle verschlungen, von denen es noch viel zu wenige gibt!
    Glückwunsch, dass deine Zola ein Teil ihres Buches sein darf! Das ist eine Ehre und was für immer 😉
    LG, Dani

  11. Hallöchen liebste Patrizia,
    also schäm dich. Was? "Lieblingsmomente" noch auf dem SuB? Befrei es ganz schnell, denn du wirst dich in dieses Buch verlieben. 😀 Ich zumindest war sofort in Layla und Tristan verliebt. – Ich glaube man kann auch gar nicht anders als die Beiden zu lieben. ^^
    Ich bin auch ganz stolz, dass Zola jetzt in einem Buch vorkommt. 😀 Sie ist unsterblich! Uhuaaaa. 😀 Zola, der Hundestar.. ich glaube das würde ihr gefallen. Sie liebt es im Rampenlicht zu stehen. xD

    Liebst, Lotta

  12. Hallöchen Dani,
    ach wenn es danach ginge, wäre ich ja auch schon längst aus dem Jugendbuchalter raus, aber ganz ehrlich – mir machen auch Kinderbücher noch einen unglaublichen Spaß! 😀 Ich liebe es einfach. "Ein Sommer und vier Tage" ist aber auch echt ein Antiaging Buch. Ich meine wer kennt das denn nicht, ins Ferienlager fahren – sich verlieben und alles ist so hach. Ich hab das Buch verschlungen und ich weiß schon jetzt, dass ich "Paris, du und ich" auch verschlingen werde. Ein wirklich guter Vergleich das mit der Droge. ;D Das geht mir nämlich haargenauso.
    Du hast vollkommen recht, dass Zola eine kleine Rolle in dem Buch bekommen hat ist eine Ehre und ich freue mich wie verrückt darüber. Ich werde das Buch wahrscheinlich an die 1000 mal kaufen und es all meinen Verwandten und Freunden schenken, nur um ihnen zu zeigen, dass das da drin mein kleiner Hund ist. 😀

    Liebst, Lotta

  13. DaNi @Germany Antworten

    Liebe Lotta,
    Du bist aber doch selbst noch jung 😉 da kann ich schon längst nicht mehr mit halten! Aber wie sagt man so schön? Man ist nur so alt wie man sich fühlt! Und im Herzen bin auch ich noch jung 😉 Und ehrlichgesagt glaube ich, für Adriana ist man nie zu alt.
    Ich tauche gern in ihre Welten. Und auch wenn ich noch nie dort war, glaube ich sogar Stuttgart inzwischen ein bisschen zu kennen. Ebenso wie alle anderen Orte aus ihren Büchern. Man liest sie nicht, man lebt die 😀
    LG, Dani

  14. Mehr Worte hatte ich leider nicht! Kann nur ganz ungeduldig auf und ab hüpfen. 😉

  15. Hahaha ach Dani,
    das treibt mir die Röte ins Gesicht. 😀
    Genau man ist nur so alt wie man sich fühlt und mit Adrianas Büchern fühlt man sich einfach blutjung, nicht wahr? 😉
    Ich war ja mittlerweile schon mal in Stuttgart zu einer Lesung von Adriana, wir waren sogar an verschiedenen Romanorten.. herrlich. Ich liebe es mich nach Stuttgart und nach Italien und auch auf den Flughafen entführen zu lassen. 😉

    Liebst, Lotta

  16. DaNi-GelegenheitsBlogger Antworten

    Liebe Lotta,
    jetzt hat es etwas gedauert, bis ich auf Deinen Kommentar reagiere… Ich bin ja ein bisschen neidisch das zu lesen. Ich wette Adriana ist ein genauso toller Mensch, wie ihre Bücher 😉 Ich finde toll, wie offen und greifbar sie für ihre Fans ist.

  17. Liebe Dani,
    das macht doch nichts. Ich hatte ja auch erstmal Blogurlaub, deswegen hätte ich wohl gar nicht eher geantwortet. 😀
    Ja, Adriana ist eine wunderbare Freundin für mich geworden und sie ist noch cooler als die Personen in ihren Büchern 😉 so viel steht fest. 😀

    Liebst, Lotta

Hinterlasse eine Antwort

Menü